Sexueller Missbrauch, Misshandlung, Vernachlässigung

Sexueller Missbrauch, Misshandlung, Vernachlässigung

4.11 - 1251 ratings - Source



Sexueller Missbrauch, Misshandlung und VernachlAcssigung von Kindern mit ihren oft verheerenden Folgen im Erwachsenenalter sind emotional hoch besetzte Themen. Ihre Diskussion oszilliert zwischen Aœberbewertung und Verleugnung. In der PolaritAct von Instrumentalisierung, Bagatellisierung und Politisierung, von Idealisierung der Opfer und DAcmonisierung der TActer folgt das Buch dem nA¼chternen Pfad der Erkenntnis, leistet eine sachliche Bestandsaufnahme und sammelt, was heute A¼ber die Rolle dieser Faktoren fA¼r die Entstehung spActerer Krankheiten bekannt und gesichert ist. Auf der Grundlage wissenschaftlich fundierter Studien geben die Autoren aus psychiatrischer, schulenA¼bergreifend psychotherapeutischer, psychosomatischer und psychodynamischer Sicht eine differenzierte Darstellung der Krankheitsbilder, von Therapie, PrAcvention und Begutachtung schwer traumatisierter Patienten sowie der TActer selbst. Die zahlreichen anschaulichen Fallbeispiele lassen ein praxisorientiertes Fachbuch entstehen. Sein in zwei hohen Auflagen bewAchrtes Konzept wird nun auch in der dritten, vollstAcndig aktualisierten und erweiterten Auflage dieses auch international einzigartigen Handbuchs fortgefA¼hrt. In neuen BeitrAcgen werden die zunehmend besser erforschten psychobiologischen ZusammenhAcnge (zentrale Stressverarbeitung, brain imaging), die Relevanz von Ein-Eltern-Familien fA¼r das Einwirken frA¼her Stresserfahrungen, die Langzeitfolgen hinsichtlich schwerer PersApnlichkeitsstAprungen und Delinquenz sowie Probleme der Begutachtung sexueller Missbrauchserfahrungen bei retrospektiver Beschuldigung im Erwachsenenalter abgehandelt. Eine besondere Ausweitung erfAchrt das Buch auch hinsichtlich der heutigen MApglichkeiten prAcventiver MaAŸnahmen und Interventionen. Ein weiterer neuer Abschnitt beschAcftigt sich mit den wissenschaftlichen Methoden der Erfassung sowie den Problemen einer validen retrospektiven Erhebung frA¼her Stresseinwirkungen. Ihre Vorteile/Essentials - Fundiertes, praxisorientiertes Fachbuch - In ihrer KomplexitAct weltweit einzigartige Synopsis - Differenzierte Darstellung durch ausgewiesene Experten aus Forschung und Klinik - VollstAcndig aktualisierte und stark erweiterte Auflage mit den neuesten Forschungsergebnissen Interessenten Psychiater, Psychosomatiker, Acrztliche/psychologische Psychotherapeuten, klinische Psychologen, GynAckologen, PAcdiater, Sozialarbeiter und -pAcdagogen, Juristen, Forensiker, Gutachter... consultation liaison service: Psychody- namic processes, psychotherapeutic initial care and clinico interdisciplinary cooperation. ... Manual. Bern: Huber 1999. Frick J, Krause D, Vortmann H. Die Apkonomische Situation von Alleinerziehenden in der DDR und BRD in den 80er Jahren. ... GW XL 7. Aufl. Frankfurt: Fischer 1978 c. Freud S. Neue Folge der Vorlesungen zur EinfA¼hrung in die Psychoanalyse.


Title:Sexueller Missbrauch, Misshandlung, Vernachlässigung
Author: Ulrich Tiber Egle
Publisher:Schattauer Verlag - 2005
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA